Unterricht in der Montessori-schule

Natürlich hat der Unterricht auch in der Förderschule im Schwerpunkt Geistige Entwicklung DEN zentralen Stellenwert. Viele fragen sich allerdings, wie der Unterricht in solch einer Schulform aussieht. Hier einige Beispiele, wie an der Montessori-Schule unterrichtet wird:

Mathematikunterricht in der Klasse 3:

In dieser Unterrichtssequenz geht es um den Zehnerübergang:

Mathematik_Kl3_Zehnerübergang
Hier können Sie anhand eines Unterrichtsentwurfes sehen, welche Überlegungen sich im Vorfeld zu einer Unterrichtsstunde gemacht werden: Unterrichtsentwurf Mathematik Klasse 3.

Mathematikunterricht Klasse 5:

Das Kennenlernen und Umgehen mit geometrischen Körpern ist Inhalt im Mathematikunterricht der Klasse 5:

Auch hier haben wir einen Unterrichtsentwurf zu den Vorüberlegungen zur Stunde: Unterrichtsentwurf Mathematik Klasse 5.

fächerübergreifender Unterricht in der Klasse 5:

Die Umwelt erfahren und verstehen ist ein zentrales Anliegen in der Förderschule Geistige Entwicklung. Es wird der Frage nachgegangen: „Kann der Regenwurm riechen?“ Hier sehen Sie Eindrücke einer Stunde, in der naturwissenschaftlicher Unterricht mit Deutschunterricht verknüpft wird (eine typische Vorgehensweise bei uns an der Schule):

Und hier können Sie wieder die Vorüberlegungen zum Unterricht lesen: Kann der Regenwurm riechen?

Sachunterricht in der Klasse 4:

Für die Schulversammlung hat die Klasse 4b einen Film erstellt, wie sie sich im Sachunterricht zum „Luftexperten“ gemacht hat: