klasse 7k auf abschiedstour

Nach 3 Jahren gemeinsamen Unterrichtes in der Domschule, wechselt der 3. Durchgang der  Kooperationsklasse-Montessori-Schule-Domschule zum Haupthaus. Eine Schülerin und fünf Schüler werden dort ihren Bildungsweg fortsetzen.

Leider war in der Corona-Zeit kein gemeinsamer Unterricht und kein befriedigender Abschied der Kooperationsklassen voneinander möglich.

Die Klasse 7k bezog in dieser Zeit den Milchpavillon auf dem Domschulhof. Täglich gab es eine Doppelstunde Deutsch oder Mathe. In weiteren Unterrichtsstunden wurde eine 34-seitige Abschiedszeitung erstellt. Außerdem bauten wir unser eigenes Leitergolfspiel, das uns ein Spiel unter Hygiene-Vorschriften möglich machte. In den letzten Tagen schufen wir unsere eigenen Osterinsel-Statuen.

Zurückblickend liegen nun 10 Jahre erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Domschule hinter uns. Ende August startet der 4. Durchgang der Koop-Monte-Dom wieder mit einer Schülerin und fünf Schülern der Montessori-Schule.